Lieferantenrahmenvertrag

Bei den Lieferantenrahmenverträgen arbeiten wir mit einem Dienstleister (EVU Assist GmbH) zusammen, der für uns und diverse andere Netzbetreiber in Schleswig-Holstein die Vertragsabwicklung wahrnimmt.

Die Muster-Lieferantenrahmenverträge und die Muster-EDI-Vereinbarung der VersorgungsBetriebe Elbe GmbH finden Sie immer aktuell auf den Seiten der EVU-Assist GmbH.

Auf diesen Seiten finden Sie ebenfalls unsere aktuell gültigen Kommunikationsdatenblätter sowie die zugehörigen Zertifikate für die verschlüsselte Marktkommunikation oder im Untermenü GeLi Gas.

Netznutzung durch Letztverbraucher

Als Endverbraucher brauchen Sie keinen Netznutzungsvertrag abschließen. Die Netznutzung wird mit Ihrem Gaslieferanten vertraglich über einen Lieferantenrahmenvertrag vereinbart. Der Liefervertrag mit Ihrem Gaslieferanten beinhaltet somit auch die Netznutzung.

Netzentgelte Gas

Veröffentlichung nach § 20 Abs. 1 EnWG

Im folgenden pdf-Dokument finden Sie die vorläufigen Entgelte für die Nutzung der Netzinfrastruktur Gas gültig ab 01.01.2020

vorläufige Netzentgelte Gas ab 01.01.2020

Im folgenden pdf-Dokument finden Sie die endgültigen Entgelte für die Nutzung der Netzinfrastruktur Gas gültig ab 01.01.2019

Netzentgelte Gas ab 01.01.2019

Im folgenden pdf-Dokument finden Sie die endgültigen Entgelte für die Nutzung der Netzinfrastruktur Gas gültig ab 01.01.2018

Netzentgelte Gas ab 01.01.2018

Im folgenden pdf-Dokument finden Sie die endgültigen Entgelte für die Nutzung der Netzinfrastruktur Gas gültig ab 01.01.2017

Netzentgelte Gas ab 01.01.2017

Im folgenden pdf-Dokument finden Sie die endgültigen Entgelte für die Nutzung der Netzinfrastruktur Gas gültig ab 01.01.2016

Netzentgelte Gas ab 01.01.2016

Standardlastprofilverfahren

Die VersorgungsBetriebe Elbe GmbH verwendet für die Abwicklung der Gaslieferung an Letztverbraucher bis zu einer maximalen stündlichen Ausspeiseleistung von 500 Kilowatt und bis zu einer jährlichen Entnahme von 1,5 Millionen Kilowattstunden standardisierte Lastprofile. Zur Anwendung kommen dabei die repräsentativen Standardlastprofile nach dem Gutachten der TU München 2005 (TUM2005). Das Verfahren ist in dem BDEW/VKU/GEODE-Leitfaden "Abwicklung von Standardlastprofilen Gas" (im Folgenden "Leitfaden"), Stand 30. Juni 2011, beschrieben.

Von den VersorgungsBetrieben Elbe GmbH werden folgenden Profile verwendet:

Heizgaskunden:

L13 - Einfamilienhaushalte Deutschland, Jahresverbrauch < 50.000 kWh
L23 - Mehrfamilienhaushalte Deutschland, Jahresverbrauch > 50.000 kWh

Anwendung der Koeffizienten gemäß Leitfaden.
Anwendung der Stundenfaktoren gemäß Leitfaden.

Kochgaskunden:

KK1/KK2 - Kochgas, Jahresverbrauch < 1.000 kWh

Anwendung der Koeffizienten gemäß Leitfaden.
Anwendung der Stundenfaktoren gemäß Leitfaden.

Gewerbekunden:

BA3 - Bäckereien
BH3 - Beherbungen
GA3 - Gaststätten
GB3 - Gartenbau
HA3 - Handel
KO3 - Bürogebäude
MF3 - Haushaltsähnliche
MK3 - Metall und KFZ
PD3 - Papier
WA3 - Wäschereien

Anwendung der Koeffizienten gemäß Leitfaden.
Anwendung der Wochentagsfaktoren gemäß Leitfaden.
Anwendung der Stundenfaktoren gemäß Leitfaden.

Prognose- /Tagesmitteltemperaturen

Verwendung der geometrischen Reihe (Viertagesmitteltemperatur).
Wetterstation: 10147 Hamburg-Fuhlsbüttel

Anwendungs- und verfahrensspezifische Parameter

Gemäß Punkt 5.4 des BDEW/VKU/GEODE-Leitfadens "Abwicklung von Standardlastprofilen Gas" vom 30.06.2015 der "Kooperationsvereinbarung zwischen Betreibern von in Deutschland gelegenen Gasversorgungsnetzen" sind die anwendungsspezifischen und die verfahrensspezifischen Parameter in jeweils einheitlichen Excel-Dateien zu veröffentlichen.

Unter folgenden Links (extern) können Sie die Dateien öffnen bzw. herunterladen:

Hinweis:

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Anlage zum LRV § 9

Ansprechpartner

VersorgungsBetriebe Elbe GmbH
Hamburger Straße 9-11
21481 Lauenburg/Elbe

Telefon: 04153 / 595-0
Fax: 04153 / 595-105
E-Mail: info@versorgungsbetriebe-elbe.de

Standort Boizenburg/Elbe
Mühlenteich 5
19258 Boizenburg/Elbe

Telefon: 038847 / 602-0
Fax: 038847 / 602-95

Standort Lauenburg/Elbe
Hamburger Straße 9-11
21481 Lauenburg/Elbe

Telefon: 04153 / 595-0
Fax: 04153 / 595-105

Entstörungsdienst
Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmeversorgung: 0800 6648919

Sie erreichen unseren Entstörungsdienst das ganze Jahr rund um die Uhr!

Ansprechpartner
Geschäftsleitung
Joachim Schöttler: 038847 / 602 - 0

Shared Service
Michael Bradtke: 038847 / 602 - 52
Denis Recknagel: 038847 / 602 - 76

Technische Leitung / Netzbetrieb
Christian Meyer: 0 41 53 / 595 - 200

Stromversorgung
Gerald Böhm: 0 41 53 / 595 - 270

Gas- / Wasserversorgung / Fernwärme
Holger Grütz: 0 41 53 / 595 - 230
Helmut Schmidt: 0 41 53 / 595 - 240