Hausanschluss Wasser

Antrag Hausanschluss Wasser

Den Antrag für den Anschluss an das Wassernetz senden wir Ihnen auf Anforderung gern zu. Sie können den Antrag auch auf dieser Seite herunterladen. Sie brauchen diesen Antrag nur ausgefüllt und unterschrieben an uns zurückzugeben. Bitte fügen Sie einen Lageplan des Gebäudes im Maßstab 1 : 500 bei. Auf Basis dieser Daten und der Kennzeichnung des Anschlussraumes (bei Neubauten) beziehungsweise einem Ortstermin bei Ihnen (bei Altbauten) können wir ein Angebot über die Kosten des Anschlusses erstellen. Die Auftragserteilung erfolgt durch die Unterzeichnung des dem Angebot beigefügten Auftrages.

Der Beginn der Arbeiten erfolgt in der Regel nach ca. vier bis sechs Wochen. Während der Frostperiode können Tiefbau- und Schweißarbeiten nicht durchgeführt werden.

Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser

Die Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVBWasserV) vom 20.06.1980 können Sie auf folgender Internetseite des Bundesministeriums der Justiz einsehen bzw. als Datei herunterladen: AVBWasserV

Ergänzende Bedingungen zur AVBWasserV der VersorgungsBetriebe Elbe GmbH

Ergaenzende Bedingungen zur AVBWasserV_01_01_2017.pdf (247,7 KiB)

Anmeldung und Abwicklung von Haus-/ Netzanschlüssen

Anmeldung_und_Abwicklung_von_Netzanschluessen.pdf (25,1 KiB)

Kontakt

Ihre Ansprechpartner helfen Ihnen gern bei weiteren Fragen:

Helmut Schmidt
Telefon: 04153/595-240
h.schmidt@versorgungsbetriebe-elbe.de

Holger Grütz
Telefon: 04153/595-230
h.gruetz@versorgungsbetriebe-elbe.de